Terms and Conditions

I. Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen dem Konsumenten und der Trigger Gmbh gelten im Fernabsatz ausschließlich die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweiligen, zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses aktuellen Fassung. Geschäftsbeziehungen im Fernabsatz sind solche, die unter ausschließlicher Verwendung eines oder mehrerer Fernkommunikationsmittel geschlossen werden. Unter dem Begriff Fernkommunikationsmittel wird unter anderem die elektronische Post verstanden. Abweichende Bedingungen Ihrerseits erkennt Trigger Gmbh nicht an, außer Trigger Gmbh hat ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

Änderungen der allgemeinen Geschäftsbedingungen werden in einem Newsletter auch ersichtlich auf der Trigger Gmbh -Website (www.kikoyshop.com und www.thekikoyshop.com) bekannt gegeben und dadurch wirksam. Sind Sie bereits registriert und stimmen diesen Änderungen nicht zu, können Sie mit sofortiger Wirkung die Löschung Ihrer Registrierung mittels einer E-Mail an Trigger Gmbh  office@triggergmbh.com oder office@kikoyshop.com verlangen.

II. Vertragsabschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog. Durch Anklicken des Bestell-Buttons geben Sie eine verbindliche Bestellung der gewählten Waren ab Warenkorb. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch eine automatisierte Email welche Produkt, Preis, Liefer- und Zahlungskonditionen beinhaltet. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.
Vertrags-, Bestell- und Geschäftssprache ist Englisch.
Erfüllungsort für sämtliche Leistungen aus dem Vertrag ist unser Firmensitz.
Die Vertragspartner vereinbaren, soweit keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen entgegenstehen, die Anwendung österreichischen Rechts. Das UN Kaufrecht sowie sämtliche Bestimmungen, die sich auf das UN Kaufrecht beziehen, werden ausdrücklich ausgeschlossen. Hat der Konsument seinen Wohnsitz oder seinen gewöhnlichen Aufenthalt in Österreich, oder ist er in Österreich beschäftigt, so kann für eine Klage gegen ihn nur die Zuständigkeit des Gerichtes begründet werden, in dessen Sprengel der Wohnsitz, der gewöhnliche Aufenthalt oder der Ort der Beschäftigung liegt. Für eventuelle gerichtliche Auseinandersetzungen aus dem Vertrag sind auch die zwingenden verbraucherrechtlichen Bestimmungen am Wohnsitz des Verbrauchers auf das Vertragsverhältnis anwendbar.

III. Ablehnung von Bestellungen

Trigger Gmbh ist frei, Online-Bestellungen, bis zum Zeitpunkt der Annahme des Kaufvertrags, nicht anzunehmen. Die Entscheidung darüber liegt im freien Ermessen von Trigger Gmbh . Wird Trigger Gmbh eine Online-Bestellung nicht ausführen, teilt Trigger Gmbh dies dem Besteller unverzüglich mit. Trigger Gmbh behält sich das Recht vor, nur haushaltsübliche Mengen zu versenden. Bei einer Bestellung, die diese Menge übersteigt, werden Sie per E-Mail benachrichtigt. Sollte ein Artikel ausnahmsweise nicht lieferbar sein, so werden Sie davon ebenfalls per E-Mail verständigt.


IV. Rücktrittsrecht für österreichische Verbraucher

Die Rücktrittsfrist für einen Verbrauchers gem. KSchG vom Vertragsschluss im Fernabsatz beträgt 7 Werktage (Samstag gilt nicht als Wektag). Die Rücktrittfrist beginnt bei Lieferungen von Waren mit deren Eingang beim Verbraucher (Versändigung über erfolgte Hinterlegung der gelieferten Ware gilt ebenfalls als Eingang der Ware beim Verbraucher), bei Dienstleistungen mit dem Tag des Vertragsabschlusses. Der Tag des Auslösens der Frist (Vertragsabschluss bzw. Eingang beim Kunden) zählt nicht mit. Der Rücktritt kann ohne Angabe von Gründen schriftlich per Mail, Fax oder Brief an unser Unternehmen innerhalb der Rücktrittsfrist an die untenstehende Adresse erfolgen.

Hat die Trigger Gmbh die Ware bestellungsgemäß geliefert, so trägt der Konsument die Kosten der Rücksendung.

Rücksendungen aus Österreich sind zu richten an:
Trigger Gmbh
Schiffnerstraße 18
4810 Gmunden
Austria / Europe

Tritt der Verbraucher vom Vertrag zurück, so hat Zug um Zug, der Unternehmer die vom Konsument geleisteten Zahlungen zu erstatten und den vom Konsumenten auf die Sache gemachten notwendigen und nützlichen Aufwand zu ersetzen. Der Verbraucher hat die empfangenen Leistungen zurückzustellen und dem Unternehmer ein angemessenes Entgelt für die Benützung, einschließlich einer Entschädigung für eine damit verbundene Minderung des gemeinen Wertes der Leistung, zu zahlen. Die Übernahme der Leistungen durch den Verbraucher ist für sich allein nicht als Wertminderung anzusehen.

Paketversandfähige Waren sind vom Verbraucher zurückzusenden; nicht paketversandfähige Waren werden von uns beim Verbraucher abgeholt. Der Kunde hat die Kosten der Rücksendung der Ware vereinbarungsgemäß zu tragen, falls er in Österreich wohnt.

Ist der Kunde Unternehmer gem. §1 UGB, so ist ein Widerruf gänzlich ausgeschlossen.

V. Gewährleistung

Die Trigger Gmbh AG wird für Mängel, die bei der Übergabe der Waren vorhanden sind, im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen einstehen. Bei Verträgen mit Verbrauchern beträgt die Gewährleistungsfrist 2 Jahre ab Ablieferung der Ware.
Während dieser Gewährleistungsfrist Sie zunächst das Recht auf kostenlose Nachbesserung oder Austausch der Ware.
Wird ein Fehler innerhalb angemessener Frist nicht behoben, so haben Sie nach Ihrer Wahl auch Anspruch auf Wandlung (Rückgängigmachung des Kaufes) oder Minderung (Herabsetzung des Kaufpreises). 

VI. Lieferung/Versandkosten

Alle von Trigger Gmbh genannten Preise sind, sofern nichts anderes ausdrücklich vermerkt ist, inklusive Umsatzsteuer zu verstehen. Falls in der Artikelbeschreibung nicht ausdrücklich anders angegeben werden alle Artikel ohne abgebildete Dekoration geliefert.

Die Versandkosten betragen pauschal EUR 7,- für Österreich.

Die Versandkosten betragen EUR 15,- für Belgien, Dänemark, Luxemburg, Niederlande, Frankreich, Großbritannien, Italien, Schweden, Finnland, Irland, Portugal, Spanien, Polen, Tschechien, Ungarn, Slowenien, Slowakei, Estland, Litauen, Lettland, Griechenland, Bulgarien, Malta, Rumänien und Zypern.

VII. Preise und Zahlungsarten

Unabhängig davon von welchem Land die Bestellung erfolgt, kann die Bezahlung per Kreditkarte und Paypal erfolgen.

Der Kaufpreis ist wie folgt zur Zahlung fällig:

·       Kreditkarte: Die Belastung der Kreditkarte findet mit der Annahme der Bestellung statt.

Bei Zahlungsverzug behalten wir uns vor, Mahngebühren in Rechnung zu stellen.

Die Preise gelten zum Zeitpunkt der Bestellung inklusive USt. zuzüglich aller mit dem Versand entstehenden Spesen. Die Verrechnung erfolgt in Euro. Die durch den Zahlungsvorgang entstehenden Kosten und Gebühren des Finanzdienstleisters (Paylfe, Ogone) werden von der Trigger  Gmbh getragen und nicht an den Konsumenten weiter verrechnet.

 VIII. Eigentumsvorbehalt und Aufrechnungsverbot

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Preises und allfälliger Versandkosten im Eigentum von Trigger Gmbh . Der Vertragspartner verzichtet auf die Möglichkeit der Aufrechnung. Dies gilt jedoch nicht gegenüber Verbrauchern für den Fall unserer Zahlungsunfähigkeit sowie für Gegenforderungen, die im rechtlichen Zusammenhang mit unserer Forderung stehen, gerichtlich festgestellt oder von uns anerkannt sind. In diesen Fällen besteht für Verbraucher die Möglichkeit der Aufrechnung.

IX. Datenschutz

1. Ermittlung, Speicherung und Schutz von Daten:

Alle personenbezogenen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse mit Ihrer Einwilligung für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert. und gegebenenfalls an mit der Abwicklung der Bestellung beauftragte Unternehmen weitergegeben. Der Schutz Ihrer zahlungsrelevanten Informationen, beispielsweise Kreditkartendaten, hat für uns höchste Priorität.
Durch diese Vorgangsweise wird eine missbräuchliche Verwendung Ihrer Daten nahezu ausgeschlossen. Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Sie können uns in dieser Angelegenheit in schriftlicher Form an die E-Mail Adresse office@triggergmbh.com oder postalisch an den im Impressum angegebenen Firmensitz kontaktieren. Dieses Recht ist nur insofern eingeschränkt, als wir die Löschung zur Wahrung unserer Ansprüche aussetzen können.
Vertragstexte werden von uns gespeichert. Bestelldaten und unsere AGB werden Ihnen per E-Mail zu gesendet. Die AGB können Sie jederzeit hier einsehen. Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

Der Kunde anerkennt, dass die Verwendung der von ihm bekannt gegebenen Daten für Zwecke unserer Buchhaltung, Marketing und der Kundenevidenz gespeichert und verarbeitet werden. Die Daten werden zur Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften und zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs von uns verwendet.

Kundendaten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer dies ist für die Vertragsabwicklung (Warentransport, Verrechnung) oder wegen gerichtlicher Aufforderung unbedingt erforderlich. Unsere Vertragspartner für die Vertragsabwicklung (Warentransport) sind über unsere Datenschutzbestimmungen instruiert und uns diesbezüglich verpflichtet.

2. Cookies und andere Kennzeichnungselemente:

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienstder Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computergespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungscookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen es uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder nutzten. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

3. Widerruf von Einwilligungen:

Die nachstehende Einwilligung haben Sie ggf. ausdrücklich erteilt. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können. Erlaubnis zur E-Mail Werbung:
Ich möchte regelmäßig interessante Angebote per E-Mail erhalten. Meine E-Mail-Adresse wird nicht an andere Unternehmen weitergegeben. Diese Einwilligung zur Nutzung meiner E-Mail-Adresse für Werbezwecke kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem ich den Link "Abmelden" am Ende des Newsletter anklicke oder office@triggergmbh.com kontaktiere.

X. Betreiberinformation

Firmenbuchnummer : FN 335955 b, Handelsregister Landesgericht Wels, UID : ATU 65415339
Bankverbindung: Oberbank Gmunden, Konto Nr. 171 – 1661.43, BLZ:15060
IBAN: AT25  1506  0001  7116  6143,  BIC: OBKLAT2LXXX

Geschäftsführer: Mag. Daniel Haider

Unternehmensgegenstand: Handel & Event

E-mail : office@triggergmbh.com

XI. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so berührt dies die Gültigkeit der Bedingungen im Übrigen nicht.